Monat: August 2008

2008

„Die Gemeinde Burg-Reuland muss endlich eine klare Position zur N62 beziehen!“ (Edmund Stoffels, Regionalabgeordneter, Juni 2008)

„Meines Erachtens muss der Gemeinderat von Burg-Reuland in der Angelegenheit N62 klar Position beziehen und sich für eine Trasse aussprechen. Es ist nicht damit getan, sich gegen die eine oder andere Trasse auszusprechen. Der Gemeinderat sollte ein klares Bekenntnis für eine Trasse abgeben, damit es in dieser Akte weitergehen kann.“ (Edmund Stoffels, Regionalabgeordneter, Juli 2008)

„Minister Daerden legt größten Wert auf die Konzertierung mit den lokalen Behörden, sprich den Gemeinden. Nach genau diesem Prinzip, in enger Absprache mit der Stadtgemeinde St.Vith, wurde auch die Ortsumgehung von Rodt in kürzester Zeit realisiert. Das könnte auch hier in Burg-Reuland so geschehen.“ (Edmund Stoffels, Regionalabgeordneter, September 2008)